News - T.CON Team Consulting

Nichts bleibt wie es war

Ganz unter dem Motto „Business ohne Grenzen – Die Architektur der Zukunft“ stand der diesjährige DSAG-Jahreskongress in Leipzig.

Plattling, den 31. Oktober 2018

Strategien, Handlungsempfehlungen und auch die Grenzen, die dem technologischen Fortschritt gesetzt sind, wurden diskutiert.
Doch was sind die richtungsweisenden Technologien der Zukunft? Müssen nun alle in die Cloud? Welche Rolle spielen die verschiedenen Plattformen und die ERP-Landschaft? Themen, mit denen sich Unternehmen bereits auseinandersetzen. In vielen Branchen ist dies ein Muss, in anderen sieht die Realität oft weniger digital aus.

Dass diese Themen brandaktuell sind, bestätigten die über 5.000 Teilnehmer: die Tickets waren bereits vor Beginn der Veranstaltung restlos ausverkauft. Damit unterstrichen die Veranstalter mit ihren hochkarätigen Referenten einmal mehr, am Puls der Zeit zu sein.

300 Vorträge standen zur Auswahl, die eine ideale Plattform schufen, um sich mit Vertretern aus allen Branchen und Unternehmensbereichen über die Herausforderungen des digitalen Wandels auszutauschen.

T.CON wählte zum diesjährigen Kongress die Themen „S/4HANA Conversion und Digitalisierung im HR“. Im Vortrag „Die nackte Wahrheit“ referierte Elisabeth Hötzinger, T.CON Head of Competence Center, zusammen mit René Kuhn von Perlen Packaging über die erfolgreiche Conversion, aber auch Hürden und Herausforderungen. Dass der Umstieg auf S/4HANA derzeit sehr viele Unternehmen beschäftigt, zeigte die überwältigende Resonanz nach dem Vortrag. Das Thema System Conversion als Ressourcen schonenderer Weg Richtung S/4 nimmt an Bedeutung zu.

Für Begeisterung sorgte insbesondere, dass bei Perlen Packaging die System Conversion eines voll ausgeprägten ECC-Systems mit international verteilten Standorten in nur sieben Monaten reibungslos funktionierte.

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns!

 

 


Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter