Product Costing


Anforderungen, Anforderungen, Anforderungen – Und was kostet das?


Das gehört zu Ihrem Metier, denn Ihr Unternehmen fertigt für Kunden komplexe Bauteile? Ihre Kunden definieren die Anforderungen. Nach einer Konzeptionsphase, Abmusterung und Freigabe in Ihrem Unternehmen stehen Zahlen und Daten zur Verfügung. Kosten für Werkzeuge und Formen, für Material, Personal etc. sind ermittelt. Damit kann der Verkaufspreis kalkuliert werden.

Dazwischen liegen viele einzelne Prozesse, die evtl. völlig autark ablaufen. Vieles funktioniert nur auf Zuruf: zwischen den Abteilungen läuft vieles mündlich ab, auch wenn die Daten sicherlich im System hinterlegt sind. Meistens startet der definierte Ablauf erst, wenn ein Teil in Serie geht.

Wir von T.CON helfen Ihnen, Ihre Prozesse neu zu ordnen. Mit unserem PLC-COCKPIT haben wir ein Tool entwickelt, dass die komplette Kette der Kalkulation abbildet. Am Ende wissen Sie genau, was Sie das Produkt kostet.

Sie finden mehr zum PLC- COCKPIT auf unserer Homepage: www.team-con.de/plc Sprechen Sie uns an. Zusammen mit unseren Experten führen wir Sie zum Erfolg.

 

 

 

Product CostingOft sind nicht die Anforderungen der Kunden die Herausforderung, sondern dem Kunden gleich einen Preis dafür nennen zu können.

Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter