Personal­kosten­planung

Personalkostenplanung

Personalkostenplanung

Systematische Planung von Personalkosten


In der deutschen Industrie entfallen fast 20% der Gesamtkosten auf die Personalkosten (destatis, 2014). In anderen Branchen – gerade in der Dienstleistung – ist dieser Anteil deutlich höher. Dieser erhebliche Kostenblock wird nach wie vor vielfach von verteilten Einzelpersonen in gewaltigen Excel-Arbeitsblättern geplant. Führungskräfte werden sich mit einer intransparenten Planung aus dem stillen Kämmerlein nie identifizieren. Die Folgen? Auf der einen Seite langwierige Planungsphasen, die an der Realität vorbeigehen. Auf der anderen Seite fehlendes Vertrauen der Führungskräfte in die Aussagekraft von Berichten.

Die Informationen für eine systematische und transparente Planung liegen dabei bereits in SAP HCM vor!

Auf der Basis der Personalstammdaten und Abrechnungsergebnissen (und vieler anderer Quellen) kann in SAP HCM eine systematische und transparente Planung erstellt werden. In SAP HCM berechnen Sie unterschiedliche Planungsszenarien wie Personalzugänge oder Gehaltsanpassungen. Auch Veränderungen in der Organisationsstruktur werden in der Planung berücksichtigt. Die Führungskräfte werden über webbasierte Oberflächen in den Planungsprozess einbezogen. Am Ende steht die Überleitung der Planungsergebnisse in Ihr CO-System.

Auf diese Weise geht das Wissen von CO und HR Hand in Hand in die Planung ein – und so klappt es dann auch mit dem SOLL/IST-Vergleich.

Zielgruppe

Nutzer von SAP HCM mit dem Wunsch nach mehr Transparenz über ihre Kostenstruktur.

Funktionsüberblick

Die Personalkostenplanung in SAP HCM bietet Ihnen:

  • Planung von Organisationsveränderungen
  • Simulation von Was-Wäre-Wenn-Szenarien
  • Planung auf Basis unterschiedlicher Datenquellen, u. a. Personalstammdaten, Abrechnungsergebnissen und berechneter Bestandteile
  • Überführung der Planung in Ihr CO-System
  • Darstellung der Ergebnisse im SAP-BW-System
  • Webbasierte, dezentrale Planung, um Führungskräfte in den Prozess einzubeziehen
  • Tiefe Integration in weitere Teilmodule der SAP-HCM-Lösung, u. a. Organisationsmanagement, Vergütungsmanagement und Veranstaltungsmanagement

Wir unterstützen Sie bei der Konzeptionierung Ihres Planungsprozesses, der Implementierung im System und der Durchführung der Personalkostenplanung.

Vorteile

Geringer Aufwand, große Wirkung: Der Planungsprozess wird transparent und die Ergebnisse für die Verantwortlichen nachvollziehbar!

  • Planung in einem zentralen System – so werden Medienbrüche und Datenverluste im Prozess vermieden
  • Zentrale Logik an einer Stelle sichert verständlichen Planungsprozess für das gesamte Unternehmen; Insellösungen in einzelnen Standorten gehören damit der Vergangenheit an
  • Durch die Integration der Führungskräfte in den Prozess steigt die Akzeptanz der Planung in Ihrem Unternehmen
  • Planung der Personalkosten wird transparent und nachvollziehbar
  • Das Wissen über die Planung ist nicht mehr versteckt in unterschiedlichen Excel-Mappen, sondern zentral in einem System
  • Ergebnis der Planung wird automatisch für SAP CO zur Verfügung gestellt; ein laufender SOLL/IST-Vergleich ist damit möglich
  • Geringer manueller Aufwand
  • Vielfältige Auswertungs- und Strukturierungsmöglichkeiten

Downloads

Nach Angabe Ihrer Daten werden Ihnen die Dateien umgehend zugemailt.

* Pflichtangaben

Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter