SAP Integration

Implementierung mit SAP-Technologien

Wir setzen auf SAP-Standards


Um unseren Kunden ein solides und zukunftssicheres MES-System zu bieten, haben wir uns von Anfang an entschieden, MES CAT mit SAP-Technologie zu entwickeln und möglichst viele Standardfunktionalitäten der SAP SE zu nutzen. MES CAT ist auf Basis von SAP NetWeaver programmiert und damit schnittstellenfrei in SAP ERP eingebunden. Bei unserem Frontend setzen wir auf Webtechnologien wie HTML 5, SAP UI5 und Javascript.

Für ABAP-affine Kunden besteht die Möglichkeit, Eigenentwicklungen zu integrieren. Unser Sourcecode ist offen für den Kunden einsehbar. Über sogenannte Userexits kann neuer Code ganz einfach eingebunden werden. Für zusätzliche funktionale Anforderungen können bestehende Templatefunktionen erweitert werden.

Implementierung auf SAP-TechnologieMöglichkeiten für Erweiterungen, Optimierungen und Neuentwicklungen

Kommt keines unserer Branchentemplates in Frage, lässt sich auf Basis unseres MES CAT Frameworks sehr schnell ein neues Template entwickeln. Wir setzen in diesen Fällen auf die Basisfunktionen des MES CAT Framework auf.   MES CAT ist ein zertifiziertes Produkt (powered by SAP NetWeaver) und selbstverständlich „ready for HANA“.

Warum SAP als Technologiepartner?

  • SAP bietet sehr viele Standardfunktionalitäten wie Entwicklungsumgebungen, Transportmanagement, Sperrlogiken, Monitoring etc.
  • Die Pflege der SAP Standardfunktionalitäten übernimmt die SAP SE.
  • SAP entwickelt die Standardfunktionen weiter, fügt neue hinzu und sorgt für die Integrationsfähigkeit.
  • Als größter europäischer Softwarehersteller* ist die SAP SE ein sicherer und verlässlicher Partner für die Zukunft.

* www.computerwoche.de/k/sap,3473

 

 

SAP-ERP-Integration

MES- und ERP-System verschmelzen zu einer Einheit


Erst die vollständige Integration zwischen MES und ERP bietet die ideale Basis zur optimalen Umsetzung von Prozessen. Dies beginnt bei der Verwendung einheitlicher Datenstrukturen, was den Datenaustausch zwischen den physischen Systemen vereinfacht und mündet darin, dass keine Module oder Funktionen in ERP und MES redundant gepflegt werden müssen. Als Beispiel seien hier die Planungskomponenten SAP APO oder das Planungstemplate der T.CON innerhalb des ERP-Systems erwähnt.

Bei Verfügbarkeit beider Systeme erfolgt die Datenverbuchung in Echtzeit und sämtliche Änderungen sind u.a. sofort in Logistik, Qualitätsmanagement, Controlling und Finanzbuchhaltung wirksam. MES CAT kennt die Belegsystematik von SAP ERP bestens und kann über intelligente Verbuchungslogiken auch umfangreiche Korrekturbuchungen vollautomatisch durchführen. Im Offlinemodus werden sämtliche Daten gepuffert und bei Wiederverfügbarkeit des ERP-Systems in korrekter Reihenfolge verbucht.

Mehr Infos downloaden

Nach Angabe Ihrer Daten erhalten Sie die gewünschte/n Datei/en umgehend per E-Mail.

* Pflichtangaben

Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter