MES CAT für Textil

MES CAT für die Textilbranche - T.CON

MES CAT für die Textilbranche

Innovativ und zukunftsträchtig: technische Textilien


Ohne Textilien sähe die Welt ganz schön nackt aus. Es gäbe keine Kleidung, keine Schuhe, aber auch weniger moderne Medizinprodukte und wahrscheinlich auch weniger gedämmte Häuser, um nur ein paar wenige Beispiele zu nennen. Bekleidung und Heimtextilien sind sog. traditionelle Textilien, die im Gegensatz zu den technischen Textilien meist nur ästhetische und keine funktionellen Eigenschaften besitzen.

Um welche Textilien es sich auch handelt: zwischen Rohstoff und fertigem Produkt liegen viele einzelne Arbeitsschritte. Mit unserer MES CAT Lösung unterstützt T.CON Unternehmen, die textile Flächenprodukte und Flächengebilde produzieren. Dies beginnt bei der Fadenherstellung aus Natur- oder Kunstfasern über die Veredelung von Geweben bis hin zur Verarbeitung zu Stoffen, Geweben und Teppichen. Dabei gibt es verschiedene Arten der Verarbeitung der Rohstoffe: Weben oder Wirken von Stoffen, Knüpfen von Teppichen und Netzen oder das Tuften von Textilverkleidungen sind nur einige wenige Methoden in der textilen Verarbeitung.

Eine Besonderheit liegt in der Herstellung von technischen Textilien. Meist handelt es sich um sehr spezielle Fertigungsverfahren und hohe Anforderungen an die Produkteigenschaften. In der Automobilindustrie oder auch im Medizinbereich spielen eine lückenlose Dokumentation für die Haftung eine überaus wichtige Rolle.

Der gesamte Produktlebenszyklus muss aufgrund der Komplexität IT-technisch abgebildet werden können. Variantenreiche Produktionen müssen effizient geplant und Maschinen und Personal eingesetzt werden. Eine präzise und permanente Qualitätskontrolle zur Sicherung einer optimalen Produktqualität ist unerlässlich.

 

Herausforderungen Ihrer Branche:

  • Variantenkonfiguration
  • Kundenauftragsbezogene Fertigung
  • Konfektion und Schnittplanung
  • Rohstoffverwaltung
  • Einzelobjektverwaltung
  • Innerbetriebliche Logistik von Rollen
  • Rückverfolgbarkeit vom Rohstoff bis zum Endprodukt
  • Auftrags-Controlling
  • MDE mit automatisierter Rückmeldung aus der Fertigung
MES CAT für die Textilbranche - T.CON

Was ist MES CAT?

Das T.CON MES CAT verbindet Ihr ERP mit Ihrer Produktion. Maschinen- und Betriebsdatenerfassung stehen in Echtzeit zur Verfügung. MES CAT ermöglicht die Steuerung, Überwachung und Kontrolle über Ihre Produktion. Es erkennt Störungen sofort und kann reagieren, bevor es zum Ausfall und damit zu Stillstandzeiten und Verzögerungen kommt. Nacharbeiten reduzieren sich und die Ausschussquote kann gesenkt werden. Zusätzlich berechnet die TRIM SUITE* von T.CON innerhalb von wenigen Sekunden den optimalen Schneidplan.

Warum funktioniert MES CAT so gut in Ihrer Branche?

Seit vielen Jahren unterstützt T.CON Unternehmen im produzierenden Gewerbe ganzheitlich bei der Optimierung ihrer Geschäftsabläufe. Mit dem fundiertem Branchenwissen unserer Experten und unseren Softwarelösungen sind wir Ihr zuverlässiger Partner.

Das T.CON MES CAT bildet die Kernprozesse einer variantenreichen, längen- und flächenorientierten Fertigung in einem Best-Practice Template ab. Der Implementierungsaufwand für das Tool reduziert sich auf ein Minimum. Vordefinierte Oberflächen für Ihre Produktionsmitarbeiter vereinfachen die tägliche Arbeit. Die einfache und intuitive Bedienung schafft Benutzerakzeptanz.

Vorteile

  • Transparente Prozesse
  • Traceability aller Produktionsschritte und Produkte
  • Datendurchgängigkeit
  • Anwenderfreundliche Oberfläche

 

*TRIM SUITE nicht in MES CAT enthalten.

 Features

  • Echtzeitdaten
  • Produktionsplanung
  • Produktions- und Qualitätsüberwachung
  • Schnittstelle zum ERP System
  • Vorbeugende Wartung

 

Mehr Infos downloaden

Nach Angabe Ihrer Daten erhalten Sie die gewünschte/n Datei/en umgehend per E-Mail.

* Pflichtangaben
Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter