Digitalisierung wie eine Erkältung aussitzen - geht das?

Ein Teil der deutschen Unternehmen glaubt daran, dass die Digitalisierung eine Erkältung ist, die vorbeigeht. Das ist fahrlässig und kurzsichtig.

Plattling, den 14. June 2017

Daran glaubt zum Beispiel meine Bank und zwingt mich immer noch, meine Kontoauszüge persönlich am Kontoauszugsdrucker abzuholen. Wenn ich das länger als drei Monate verpasse, werden mir die Auszüge auf meine Kosten zugeschickt. Die Begründung dafür lautet: „Das muss so sein“. Schleierhaft ist für mich, warum jede Direktbank die Kontoauszüge digital zur Verfügung stellen kann.

Unternehmen müssen ihre Geschäftsmodelle im Zuge der Digitalisierung ständig überprüfen und neu ausrichten. Wer das verpasst, dem kehren die Kunden den Rücken.

Der Schlüssel zur Digitalisierung sind die Mitarbeiter

Für die Herausforderungen der Digitalisierung benötigen die Unternehmen hellwache Mitarbeiter mit einem digitalen Mindset. Sie müssen die Chancen der Digitalisierung in den bestehenden Geschäftsmodellen sehen und nutzen. Diese Haltung kann nicht verordnet werden, sondern muss im Unternehmen wachsen. Ein wichtiger Schritt hierfür sind die eigenen Prozesse: Was die Unternehmen im Inneren leben, transportieren sie auch zu ihren Kunden.

Analoge Mitarbeiter liefern analoge Produkte und Dienstleistungen. Die Digitalisierung beginnt im Unternehmen.

HR ist Schlüssel für die Digitalisierung

Die Mitarbeiter müssen auch im eigenen Unternehmen digital arbeiten. Die Personalprozesse sind dabei ein wichtiger Hebel: HR verantwortet im Unternehmen die Prozesse, mit denen alle Mitarbeiter in Berührung kommen: Urlaub, Reisen, Abwesenheiten, Versetzungen, Eintritt, …

Wie sollen Mitarbeiter Kundenprozesse digital denken, wenn sie gerade den Urlaubszettel von Hand ausgefüllt haben? Wie sollen Mitarbeiter dem Kunden mit neuen Ideen gegenübertreten, wenn ihre Auswertungen veraltet sind? Wie sollen Mitarbeiter operative Prozesse digitalisieren, wenn sie ständig in internen analogen Prozessen ihre Zeit verlieren?

Die Digitalisierung beginnt bei uns selbst – You go first! Wir müssen eine Haltung schaffen, die offen für Neuerungen und Innovationen ist. HR muss die Leute auf diesem Weg eng begleiten. Das Change Management ist klassisch ohnehin bei HR angesiedelt. Und gleichzeitig schafft die Digitalisierung der eigenen Prozesse den Boden für eine Kultur der Digitalisierung.

Was ist zu tun?

Der gesamte Artikel zum Download und weitere Informationen zum Thema "Digitalisierung im HR" stehen Ihnen hier zur Verfügung.


Let's get in touch.

Norbert Kytka, Headquarters Plattling

Contact
Contact
References
Newsletter