GTS

GTS - T.CON Team Consulting

SAP Global Trade Services | GTS

Mit SAP Global Trade Services (SAP GTS) können Sie Ihre internationalen Handelsprozesse automatisieren, eine große Anzahl von Geschäftspartnern und Belegen verwalten und dabei sicherstellen, dass Ihr Unternehmen die sich ständig ändernden internationalen Rechtsvorschriften einhält.


Die Lösung unterstützt Sie im globalen Handel mit den Tools, die Sie benötigen, um mit den modernisierten Systemen und elektronischen Kommunikationsmitteln der Regierungs- und Zollbehörden zu kooperieren.

Funktionsumfang

SAP GTS  bietet Ihnen die folgenden Key Capabilities:

SAP Compliance Management

Ermöglicht die Überwachung genehmigungspflichtiger Vorgänge und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, die den Handel mit einzelnen Staaten, politischen Gruppen oder Individuen einschränken oder gar verbieten.

  • Sanctioned-Party-List-Prüfung (Sanktionslistenprüfung)
  • Embargoprüfung
  • Gesetzliche Kontrolle – Export/Import

SAP Customs Management

Der Schwerpunkt liegt auf der Anbindung an elektronische Zollverfahren und dem Druck von Begleitdokumenten. Es stehen zusätzlich Funktionen zur Tarifierung von Waren zur Verfügung.

  • Zollabwicklung
  • Versandverfahren
  • Ausdruck von Handelsdokumenten
  • Kommunikation mit den Zollbehörden

SAP Risk Management

Beinhaltet zum einen die Präferenzkalkulation und die Verwaltung von Lieferantenerklärungen im Zusammenhang mit der Ausstellung von Präferenznachweisen. Zum anderen unterstützt sie die Abwicklung der erstattungsberechtigten Ausfuhr von Marktordnungswaren.

  • Ausfuhrerstattung
  • Präferenzabwicklung
  • Akkreditivverwaltung (seit SAP GTS 7.0)

Nutzen

Mit SAP BusinessObjects Global Trade Services, der Lösung für Zoll- und Außenhandelsmanagement, erhalten Sie einen zentralen Überblick über all Ihre Außenhandelsaktivitäten. Die Lösung unterstützt Sie dabei, Ihre Import- und Exportprozesse zu automatisieren und zu standardisieren. Die Optimierung von grenzüberschreitendem Warenfluss, Dokumenten und Geldern schafft bedeutende Wettbewerbsvorteile.

Lesen Sie hier, welche Vorteile SAP BusinessObjects Global Trade Services Ihrem Unternehmen bieten kann.

Weniger Risiken

  • Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher Außenhandelsvorschriften (so vermeiden Sie z. B. kostspielige Bußgelder oder Freiheitsstrafen)
  • Schutz des Markenwerts Ihres Unternehmens durch Abhalten negativer Publicity aufgrund von Gesetzesverstößen
  • Niedrighaltung finanzieller Risiken durch die Absicherung von Außenhandelstransaktionen über Dokumentenakkreditive

Mehr Zeitersparnis

  • Beschleunigung der Zollabfertigung bei der Wareneinfuhr, um Just-in-Time-Vorgaben (JIT) einzuhalten
  • Vermeidung kostspieliger Verzögerungen am Grenzübergang bei der Warenausfuhr und damit auch Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Effizienzsteigerung durch Automatisierung und Standardisierung Ihrer Außenhandelsprozesse

Niedrigere Kosten

  • Steigerung der Mitarbeiterproduktivität durch die Reduzierung von manuellen Prozessen
  • Bestmögliche Nutzung bestehender IT-Investitionen durch den Einsatz der Technologieplattform SAP NetWeaver - Vermeidung kostenintensiver Pflege von Systemschnittstellen
  • Zentrale Lösung für die Abwicklung aller Transaktionen - geringere Kosten für Hardware, Software-Wartung und Schulung von Personal

Mehr Transparenz

  • Optimale Vorbereitung auf mögliche Zollprüfungen durch sorgfältige Dokumentation aller Vorgänge
  • Ganzheitlicher Überblick über sämtliche Außenhandelsaktivitäten - Grundlage für fundierte strategische Entscheidungen

Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter