Folien­herstel­lung

Alles dreht sich. Und zwar um Rollen und Formate.

Als Folienhersteller ergeben sich differenzierte Anforderungen an die prozessorientierte Fertigung. Ihre Kunden bestellen die Folien in einer Vielzahl an Konfigurationen, die maßgebenden Einfluss auf die Produktionsplanung nehmen.


Rezepturen – Extruder – Kalander – Bahnfehler

Aus den einzelnen kundenspezifischen Merkmalen ergeben sich die Folienbedarfe der jeweiligen Qualität. Anhand der Rezepturen werden die Materialien gemischt, extrudiert und schließlich dem Kalander zugeführt. Da es sich um eine Fließfertigung handelt, werden Bahnfehler bereits während der Produktion mittels einer optischen Qualitätsprüfung ermittelt und deren Position gespeichert, so dass sie in den nachfolgenden Verarbeitungsschritten identifiziert und eliminiert werden können.

Chargenmanagement

Die einzelnen Folienrollen werden mit den relevanten Chargendaten versehen und zugebucht

Konfektion - Rollenspiegel

Möglicherweise veredeln Sie die Folie noch weiter durch Beschichtungen, Schneiden die exakten Folienbreiten und Folienlängen und produzieren so zahlreiche Einzelpackstücke (Rollen und Formate). Über den Rollenspiegel können Sie jederzeit sagen aus welchen Mutterrollen die Auslieferung an den Kunden erfolgt ist.

Die relevanten Prozessdaten werden über Sensoren direkt an den Maschinen aufgenommen und online dem Fertigungsauftrag zugeordnet. Somit sehen Sie anhand der hinterlegten Qualitätstoleranzen auch jederzeit den Zustand der Ware.

Rollen – Material, Gewicht, Folienlänge, Unterbrechungen

Im Lager können Sie genau erkennen wieviele Rollen mit welcher Breite, mit welcher Folienlänge, in welcher Qualität und mit welchem Gewicht mit oder ohne Klebestellen vorrätig sind.

Wenn Sie sich anhand des oben Beschriebenen in Ihrem Alltag wiedererkennen und in der Durchgängigkeit und Transparenz noch Optimierungspotential sehen, würden wir uns gerne mit Ihnen unterhalten. Wir von T.CON bieten neben den umfassenden Standardfunktionalitäten der Branchenlösung T.CON All-in-One für Folienhersteller sehr pragmatische, nutzenbringende und vollintegrierte T.CON-Lösungen, die Sie u.a. in den Bereichen Mobile Datenerfassung, MES, Automatisierung, Blockplanung oder Optimierte Versandabwicklung noch mehr bei Ihrer Arbeit entlasten.

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei Ihrer Entscheidung rund um wohl fühlen und wir Ihr langfristiger Partner sind. Mit unserem bewährten Vorgehensmodell bringen wir Transparenz und Sicherheit in Ihre Kaufentscheidung – und das alles ohne Risiko.

Die Branchenversteher freuen sich auf Sie!

Hinweis: Die Lösung für Folienhersteller richtet sich auch an alle Extrudeure von Rohren, Schläuchen und Profilen!

Die Lösung

Vorkonfigurierte Lösung


Kontakt
Downloads
Referenzen
Newsletter